Die Idee.

ein Tag voller AHA-Erlebnisse:

Wir laden Eltern und Kinder ab dem Grundschulalter ein, zum gemeinsamen Forschen, Experimentieren, Entdecken und Spielen. Der AHA-Tag ist eine Reise durch die Wissensgebiete und die Reiseleitung haben Menschen die Lust haben ihr Wissen zu teilen. Die AHA-Tag Referenten*innen arbeiten im Handwerk, als Schauspieler,  als  Ärztin, bei der Feuerwehr und bei der Polizei oder sie haben ein Hobby oder ein interessantes Erlebnis von dem sie  berichten.  Die Abenteuerreise durch die Bildungsthemen findet in Form von Workshops, kurzweiligen Vorträgen, Exkursionen und spannenden Rallyes statt. Kinder und Erwachsene nehmen gemeinsam teil und staunen zusammen über.....

die AHA-Tag Kategorien

Mach´mal

z.B. Zusammen ein Instrument bauen oder gemeinsam ein Abenteuerspiel im Gelände bestehen. Hier wird angepackt, gewirkt, gewerkt und gebastelt und während dessen direkt erfahren, wie kleine und große Dinge so funktionieren.

 

Probier´mal

z.B. Sachen ausprobieren, auf die man sonst nicht kommen würde. Auf dem Trampolin die Schwerkraft überwinden, eine Pizza selber backen, einen Hubschrauber fliegen lassen  oder exotische Sachen essen.

 

Denk´ mal

Zum Beispiel – ein Rätselparcours für Gruppen wartet mit zahlreichen Herausforderungen darauf, geknackt zu werden. Die Familie tritt an und wird herausgefordert, an den Stationen knifflige Rätsel zu lösen.

 

Hör´mal

In interessanten Vorträgen werden Sachverhalte aus dem Alltag  einfach erklärt. Menschen berichten von spannenden Erlebnissen, von  interessanten Hobbies oder stellen ihren Beruf vor.