Der AHA-Tag 2018

Ispringen - Otto-Riehm-Schule

 

Der AhA-Tag  2018 findet  am 20.Oktober in Ispringen statt. Gastgebende Schule ist die Otto-Riehm-Schule. Von 10.00 bis 16.00 Uhr ist die Grundschule Lern- und Erlebnisort für Eltern und Kinder .

Anmeldungen für den AHA-Tag können online über diese Website vorgenommen werden. 

Kooperationspartner von Goldader Bildung sind der Förderverein Bienenkorb e.V. die Schulkindbetreuung SKIBI mit der SJR Betriebs GmbH sowie die Gemeinde Ispringen.

Projektpate ist Herr Zeilmeier, Bürgermeister von Ispringen

 


Das Programm

Das Trickfilmprojekt  oder bewegende Bilder

 

 

Natalie Vogt schaut mit den Teilnehmern hinter die Kulissen des Films. Ein eigener Trickfilm wird mit iPad und StopMotion App produziert. Die Hauptdarsteller sind aus Knete, Lego oder Duplosteinen. Der Workshop reicht vom  Erstellen des  Storyboards (die Geschichte) bis zur Fertigstellung des Trickfilms

Film ab für ganz großes Familienkino.

 

Familientheater oder  Bühne frei für Kartoffeln und Brei

Philipp Lorenz kennt sich aus mit dem Theater und mit Kindern. Philipp ist Erzieher und Schauspieler, leidenschaftlicher Improspieler, Geschichtenerzähler und seit 2018 Leiter der Theatergruppe - Bambule-.

Mal tragisch, mal komisch auf der Bühne oder vor der Kamera das darstellende Spiel ist seine Leidenschaft . Am AHA-Tag teilt er sein Wissen und Können  über die Schauspielerei .

Mit  witzigen Spielen, waghalsigen Improvisationen und bühnenreifen Szenen wird aus dem AHA-Effekt ganz schnell der TaDa-Effekt und aus der Familie ein Schauspielensemble.

Saubere Sache - Workshop Seife (ein)filzen

Janine Schütz betreibt in Ispringen eine eigene Seifenmanufaktur. Ihre Seifen mit natürlichen Zutaten und Düften werden  von ihr mit viel Liebe und Sorgfalt und in Handarbeit hergestellt. Beim AHA-Tag kann man von ihr lernen was passiert wenn pflegende Seife und Filzwolle zusammen kommen. Das Ergebnis , die Filzseife - eignet sich hervorragend zum Duschen und zum Verschenken.

Also.. Reinschnuppern- Mitmachen- eigene Seife mitnehmen.

Rettet die Denkmaschine - Rätsel und Rätselhaftes

Nina Bayer entführt die Teilnehmer in die fabelhafte Welt des logischen Denkens und der Rätsel. Zahlreiche Knobeleien und Denksportaufgaben warten darauf von der Familie gelöst zu werden. Vielleicht hilft ja das Angebot einer gewissen Frau Prof. Dr. Denkfix. Sie taucht  plötzlich auf und lockt mit einer neuen Erfindung, die schlagartig klug machen soll. Wer wird sich durchsetzen-der eigene Kopf oder die Denkmaschine... findet es heraus.

 

Blaulicht und Co. oder - Was muß ich wissen über die Feuerwehr

 

Björn Magas hat in  seinen 21 Jahren bei der freiwilligen Feuerwehr schon einige Alarmsituationen erlebt. Beim AHA-Tag erzählt er wie das ist wenn der Alarm losgeht und zu welchen Einsätzen er schon ausrücken musste. Natürlich hat Björn richtige  Feuerwehrausstattungen dabei- zum Erklären, zum An- und Ausprobieren und ………TatüTaTaa natürlich  kommt er mit einem richtigen Feuerwehrauto. Also Ohren auf und Staunen über die Feuerwehr.

 

das gesamte Programm gibt es hier......

Download
AHA-Tag_Flyer_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Das Veranstalter Team